Lenovo Device Intelligence

Häufige PC-Funktionsprobleme
mit Lenovo Device Intelligence
vorhersagen und vermeiden

Wie Sie schon erste Anzeichen erkennen und potenzielle Probleme schnell und effizient lösen

Eine wirklich intelligente Digital Experience Monitoring-Lösung zur Prognose und Lösung von Problemen, die zu Geräteausfällen führen

Produktivitätsprobleme können durch Leistungseinbußen, systembedingte Probleme mit „Blue Screens of Death“ (BSODs), Hardwarefehler usw. verursacht werden. Viele Digital Experience Monitoring-Lösungen (DEMs) bieten lediglich Benutzerinformationen zu fehlerhafter Gerätehardware, was zwar Ausfallzeiten reduzieren kann, dem Problem jedoch nicht wirklich auf den Grund geht. Mit Lenovo Device Intelligence können Sie den Blick über Ihre Geräte hinaus erweitern, um herauszufinden, was Ihr Unternehmen tatsächlich ausbremst.

Digital Experience Monitoring-Lösungen überwinden häufige Frustrationserlebnisse mit der IT

93 % der IT-Verantwortlichen

sagen, dass sich die Teams dank Investitionen in die IT-Automatisierung auf strategischere Aufgaben konzentrieren können1

77 % der Zeit der IT-Mitarbeiter

wird für Wartung und Support aufgewendet2

85 % Genauigkeitsrate

Lenovo Device Intelligence für Vorhersage der häufigsten „Blue Screens of Death”-Ausfälle3

Quellen: 1. LogicMonitor 2. Techaisle/Lenovo 3. Gemessen unter Laborbedingungen beim Testen auf die häufigsten Ursachen von BSOD in der Netzwerk-/Telekommunikationsbranche

Lenovo Device
Intelligence – Übersicht

Lenovo Device Intelligence nutzt künstliche Intelligenz (KI), um die Geräteleistung zu überwachen und nützliche Einblicke in den PC-Zustand zu generieren. Die Lösung kann vorhersagen, welche Geräte wahrscheinlich ausfallen, und die IT-Administratoren benachrichtigen, bevor das Problem auftritt.

  • Aktuelle und vorhergesagte Probleme schnell lösen
  • Ausfallzeiten von Mitarbeitern reduzieren und die Produktivität steigern
  • Mitarbeiterzufriedenheit verbessern
  • Supportkosten optimieren

Vorausschauende Analysen können den Unternehmen dabei helfen, die IT-Wartungskosten um 10 bis 40 % zu senken*. IT-Administratoren können den Zustand einzelner PCs und des gesamten Gerätebestands über ein praktisches Dashboards anzeigen, sodass Ihre Teams weniger Zeit damit verbringen, im Leerlauf zu verharren und auf dringende Probleme nur zu reagieren, sondern sich mehr auf strategische Themen konzentrieren können, die Ihr Unternehmen voranbringen.

*McKinsey 2017: Analytics Unleashes Productivity and Profitability

Lenovo Device
Intelligence in Aktion

Lenovo Device Intelligence überwacht den Gerätezustand und erfasst Daten von Millionen von Lenovo Geräten. Die Lösung reichert diese Daten mit Ihren Unternehmensdaten an, um ungewöhnliches Verhalten zu identifizieren und potenzielle Fehler vorherzusagen, bevor sie auftreten.

Da Lenovo Device Intelligence in einer mehrschichtigen Sicherheitsumgebung arbeitet, sind die vertraulichen Daten Ihres Unternehmens geschützt und nur autorisierten Benutzern zugänglich. Bei einer Bereitstellung auf Ihre gesamten Bestände wird Lenovo Device Intelligence mit der Zeit immer intuitiver und stattet Ihre Teams mit Tools aus, mit deren Hilfe sie Probleme mit der Geräteleistung effizient lösen können.

Lenovo Device Intelligence Dashboard

Lenovo Device Intelligence bietet IT-Administratoren Zugriff auf ein sicheres Dashboard, das wichtige Kennzahlen und umfassende Erkenntnisse über Gerätestatus, Leistung und Verlauf bietet.

  • PC-Funktionsbewertungen für Bestände und einzelne Geräte
  • Proaktive Warnungen vor möglichen Problemen
  • Häufigste Arten von Ausfällen
  • Ausfallhäufigkeiten nach Gerätetyp
  • Apps, die die Systemleistung beeinträchtigen
  • Nutzung der Speicherkapazität
  • Garantiestatus von Akkus
  • Akkukapazitäten
  • Zyklusanzahl von Akkus
  • Fehler im Windows Gerätemanager

Ressourcen

Erfahren Sie mehr darüber, wie Lenovo Device Intelligence die Wartung des PC-Zustands vereinfachen und die Produktivität der Mitarbeiter verbessern kann.

Kontakt aufnehmen

Möchten Sie mehr über Lenovo Device Intelligence erfahren?
Klicken Sie unten auf die Schaltfläche – ein Mitglied unseres Teams wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.